Rotes Sofa
Bildnachweis: ©Vadym Andrushchenko | shutterstock.com
Dezember 2020

Thushyanthini Thanapalan | Einkauf

Welches war das schönste Kompliment, was Ihnen jemand einmal gemacht hat?


Das schönste Kompliment, was mir vor Jahren mal jemand gemacht hat war, dass ich eine starke Persönlichkeit habe. Dieses Kompliment hat mich tief berührt!

Was sind Ihre besten Tipps gegen schlechte Laune am frühen Morgen?


Ich würde mich selbst nicht als „Morgenmuffel“ bezeichnen – außer ich bin sehr müde und gerate durch Zeitmangel in Hektik. Gute Musik zu hören hilft mir dann auf jeden Fall dabei, die Laune zu verbessern! Meistens stehe ich aber bereits gut gelaunt am Morgen auf.

Welches ist Ihr Lieblingsbuch und/oder wer ist Ihr Lieblingsautor?


Ein bestimmtes Buch gibt es da aktuell nicht. Jedoch habe ich das Buch „Das Orchideen Haus“ von Lucinda Riley sehr gerne gelesen. Mir gefallen Ihre Romane unheimlich gut oder auch Krimis von Charlotte Link und Nele Neuhaus. Während meiner Ausbildung als Industriekauffrau hab ich angefangen im Zug zu lesen. Mit einer ehemaligen Arbeitskollegin, die genau so viel liest, habe ich mich regelmäßig über die neusten Bücher ausgetauscht – das hat sich bis heute nicht geändert!

Wenn Sie sich selbst für 30 Sekunden anrufen könnten, zu jedem Zeitpunkt in der Vergangenheit oder der Zukunft, wann würden Sie anrufen und was würden Sie sagen?


Wenn ich die Zeit zurück drehen könnte würde ich mich genau heute vor 10 Jahren anrufen und sagen, Deine Entscheidungen werden richtig sein, auch wenn Du jetzt verunsichert bist, da ich den Großteil meiner Entscheidungen nicht bereue. Hör auf Dein Herz.

Haus mit Garten oder Apartment mit Dachterrasse?


Haus mit Garten – ich bin ein Familienmensch und war immer schon sehr bodenständig. Ein natürlich gewachsener Garten mit einer großen Menge an bunten Blumen, das mag ich. Ich liebe Blumen. Sträucher, Wiesen, Obstbäume und ein natürlicher Wasserlauf sind einfach schön. Sie geben Kraft und Energie, um dem oftmals stressigen Alltag zu entrinnen.