Rotes Sofa
Bildnachweis: ©Vadym Andrushchenko | shutterstock.com
Mai 2020

Ulrike Kattirs | Empfang und zentrale Dienste

Wer oder was hat Sie in Ihrem Leben inspiriert und warum?


Mein erster Bereichsleiter auf der Arbeit – am Anfang habe ich nur die Aufgaben erledigt, die mir zugeteilt waren, bis mein Bereichsleiter mich animiert hat, übergreifende Tätigkeiten auszuüben. Er hat mich gestärkt, auch „über den Tellerrand“ hinauszugucken. So habe ich mir angeeignet, selbstständiger zu arbeiten und habe so den Stand von heute erreicht.

Was sind Ihre Tipps für Optimismus in krisenhaften Zeiten?


Man sollte immer daran denken, dass es einem selbst gut geht. Vor allem in der momentanen Krise merke ich, dass es anderen oft viel schlechter ergeht und wir häufig auf einem hohen Niveau klagen. Besinnen und seine eigene Situation wertschätzen!

Wie sieht für Sie ein perfekter Sommerabend aus?


Ein perfekter Sommerabend ist für mich ganz schlicht und einfach ein Treffen mit Freunden oder meinem Freund. Die gemeinsame Zeit auf dem Balkon oder im Garten erleben und das Wetter genießen, sich nett unterhalten und den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

Wenn Ihr Zuhause in Flammen aufgehen würde und Sie nur drei Gegenstände retten könnten, welche wären das?


1. Mein Freund, wenn er sich nicht selbst retten kann.
2. Etwas, was einen ideellen Wert hat und was mir am Herzen liegt, beispielweise ein Buch oder Fotos. Ich bin ein „Andenkentyp“ und verbinde viele Gegenstände mit persönlichen Erinnerungen.
3. Wertgegenstände wären mir tatsächlich nicht so wichtig, auch wenn ich wahrscheinlich instinktiv doch nach meiner Handtasche greifen würde.

Welche Musik hören Sie gerne und was ist Ihr absolutes Lieblingslied?


Musik höre ich meistens Querbeet, je nach Stimmung und Situation. Meine Lieblingsband ist jedoch „Depeche Mode“, die ich auch schon auf einigen Konzerten live hören konnte. Ein absolutes Lieblingslied habe ich nicht, allerdings ist „Enjoy the Silence“ von Depeche Mode ganz vorne mit dabei – passt ja auch zur aktuellen Situation!