© Brian A Jackson/shutterstock.com

Smart City Werkstatt 2021

Die Smart City Werkstatt geht in die dritte Runde. Nach dem erfolgreichen Auftakt 2019 mit über 200 Teilnehmern und der erfolgreicheren digitalen Fortsetzung mit über 800 Teilnehmern im Live-Stream, startet die Smart City Werkstatt wieder am Mittwoch, den 27.10.2021 ab 9:00 mit spannenden Vorträgen. Dieses Mal mit dem Schwerpunktthema: Von der Smart City zur Klima Smart City – Welche Einflüsse hat der Klimawandel auf die Realisierung der Smart City-Vision?

Im Zentrum steht dabei die Digitalisierung und Umsetzung der Smart City-Vision vor dem Hintergrund des Klimawandels. Wie werden aus smarten Cities Klima Smart Cities? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Experten in der Blaumann-Talkrunde, einer interaktiven Live-Podiumsdiskussion, in der die Teilnehmer auch Fragen an die Experten im Studio richten können.

Ab 12:25 berichtet Alexander Sommer von der items GmbH darüber, wie Fernwärmenetze im Betriebsoptimum betrieben werden können. Wer sich vorab schon genauer zum Thema informieren möchte, findet weitere Informationen auf unserem Blog: Grüne Fernwärmenetze – Die Herausforderung der Transformation der Wärmenetze.

Die unverbindliche und kostenfreie Voranmeldung ist unter folgendem Link möglich: Teilnehmervoranmeldung.

Infos zur Veranstaltung

Zeitraum27.10.2021 ab 9:00 Uhr
Ort100 % Digital
Art des EventsDigitales Live-Event für Smart Citys
SpracheDeutsch
Haben Sie weitere Fragen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Alexander Sommer
Leiter Innovation & Transformation | Leitender Berater Innovation & Transformation