LoRaWAN für Wasserversorgungsunternehmen: Kooperation der Ernst Heitland GmbH & Co. KG und items GmbH

Münster, Februar 2021

Die Ernst Heitland GmbH & Co. KG und die items GmbH aus Münster vereinbaren eine Kooperation, um Fachwissen im Bereich von LoRaWAN zu bündeln und Synergien zu heben. Wasserversorgungsunternehmen sollen dadurch eine effektivere Unterstützung bei der Umsetzung von LoRaWAN-Projekten erfahren.

Optimierungen der Verteilnetze und der Abrechnungsprozesse sind mittels Digitalisierung effizienter und nachhaltiger für Versorgungsunternehmen zu gestalten als bisher. Für den einfachen Übergang von mobiler zu stationärer Zählerstandserfassung bietet HEITLAND den Ultraschallwasserzähler Qalcosonic W1, der die gleichzeitige Nutzung von wMBus und LoRaWAN ermöglicht. Die zugehörigen Netzwerkkomponenten und die Ausführungsplanung übernimmt ITEMS für interessierte Versorger. Ebenso werden Softwarelösungen je nach Bedarf als individuelle Pakete angeboten.

Alexander Sommer, Leiter Innovation und Transformation bei ITEMS, betont: „Mit unseren Lösungen setzen wir Maßstäbe bei der konkreten Umsetzung der Digitalisierung in Smart-City und Smart-Region-Projekten. Um das Beste für unsere Kunden zu erreichen, setzen wir auch auf starke Partnerschaften. Durch die Kooperation mit HEITLAND haben wir einen Partner gewinnen können, der innovative und zukunftsfähige Verbrauchsmessgeräte anbieten kann.“

„Starke Partnerschaften sind der Schlüssel zum Erfolg. Gemeinsam mit den modernen Tools von ITEMS setzen wir mit unseren digitalen und kommunikationsreichen Zählern Trends zur flächendeckenden Nutzung von LoRaWAN Netzwerken. Wir freuen uns, auf die bereits vorhandene Infrastruktur von ITEMS aufsetzen zu können, um den Einsatz von Messtechnik mit Kommunikation weiter voranzutreiben“, sagt Mike G. Hiatt, Vertriebs- und Marketingleiter bei HEITLAND.

Die HEITLAND GmbH & Co. KG bietet ein umfassendes Produktportfolio für die Bereiche Wasser- und Gasversorgung. Der Messtechnikexperte aus Solingen kann auf 100 Jahre Erfahrung in der Messtechnik für die Versorgungswirtschaft zurückblicken. Diese Erfahrung wird auch im Bereich der kundenspezifischen Ausführungen effektiv genutzt. Die Produktion findet am Standort in Solingen statt.

Die items GmbH, mit Hauptsitz in Münster und vier weiteren Standorten, ist ein Beteiligungsunternehmen mehrerer Stadtwerke. Das Unternehmen bietet als IT-Full-Service-Dienstleister IT-Infrastruktur, die Einführung, Betreuung und Weiterentwicklung von Anwendungssystemen und Prozess-Services an. Zudem unterstützt items als Plattformanbieter und Innovator viele Stadtwerke bei der Digitalisierung von Städten und Regionen.

Bild: Ultraschallwasserzähler Qalconsonic W1 mit mWbus und LoRaWAN zur gleichzeitigen Nutzung
Downloads zum Pressebericht
Haben Sie weitere Fragen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Alexander Sommer
Leiter Innovation & Transformation | Leitender Berater Innovation & Transformation

Aktuelle Beiträge