INTRANET- UND KOLLABORATIONSLÖSUNGEN

KONZEPTION, INSTALLATION, BETRIEB, ENTWICKLUNG UND SUPPORT RUND UM IHRE DIGITALISIERUNGS-, INTRANET- UND KOLLABORATIONSLÖSUNGEN

Digitalisierung erfordert Innovation. Innovation erfordert Zusammenarbeit. Zusammenarbeit findet zunehmend auch digital (gestützt) statt. Um zukünftig wettbewerbsfähig zu sein, ist es erforderlich, Ihre internen und externen Informations- und Kommunikationsprozesse auf ein solides digitales Fundament zu stellen. Enterprise 2.0 und Social Business sind hier wegweisende Schlagwörter. Ein agiles und umfassendes Daten-, Informations- und Wissenssystem sind hier die Zielperspektiven. Durch sorgsam konzipierte und effizient realisierte Digitalisierungs-, Intranet- und Kollaborationslösungen wird jeder Mitarbeiter befähigt, die für unterschiedliche Tätigkeiten relevanten Informationen kontextbezogen im direkten Zugriff zu haben. Eine umfassende Digitalisierung der Arbeitsvorgänge ermöglicht im Zusammenspiel mit Vorgangsbearbeitung und Workflows eine agile, effiziente und effektive Arbeitsgestaltung, die sich ausgehend von gegenwärtigen und zukünftigen Innovationsthemen entlang bestehender und zukünftiger wertschöpfender Geschäftsprozesse ausrichtet.

Wir sind für Sie da!

Uta Griwodz
Teamleiterin GIS und Anwendungsentwicklung
Fon +49 251 20 83-22 74
E-Mail

Service & Produkte

KOLLABORATION

  • / SharePoint
  • / Office 365
  • / Open Source Web-CMS (Typo3)
  • / d.3ecm

     

Ihre Vorteile:

  • Hosting/Betreuung
  • Konzeption
  • Prototyping und Entwicklung
  • Services
  • Rahmenbedingungen
  • Zum Produkt

SHAREPOINT/ COLLABORATION: MICROSOFT SHAREPOINT

OPTIMIEREN SIE IHRE ZUSAMMENARBEIT DURCH EIN GANZHEITLICHES INTRANET

Ein ganzheitliches Intranet gewinnt noch immer an Bedeutung für das Daten, Informations-, Wissens- und Innovationsmanagement. Die durch die Entwicklungen des Internets (web 2.0 mit entsprechenden Plattformen wie Wikipedia, Blogs, umfassende Interaktion ermöglichende Webseiten) erkennbaren Potenziale für Kommunikation und Zusammenarbeit haben zunehmend in den Unternehmen Einzug erhalten. Unter dem Schlagwort Digitalisierung werden auch in diesem Zusammenhang diverse Möglichkeiten und Konsequenzen aufgezeigt. Nachfolgende Generationen drängen auf die Nutzung dieser Technologien; um dem Brain Drain entgegenzuwirken sind die mit diesen Technologien verbundenen Möglichkeiten besonders geeignet. Ebenso ist die Nutzung dieser Technologien für eine umfassende Projektorganisation, Aufgabenorganisation, kollaborative Wissenserarbeitung und Wissensteilung inzwischen unverzichtbar geworden.

/ Mehr erfahren

Newsletter bestellen