Bildnachweis: ©frantic00 | shutterstock.com

Ein Tag mit…Drei Fragen an Melina Krampe

22. Januar 2021

Was machen die itemsianer eigentlich den ganzen Tag? Zum Beispiel, wenn Sie bei uns im Kundenmanagement und Vertrieb arbeiten. Um das herauszufinden, haben wir heute mit Melina Krampe gesprochen.

1. Frau Krampe, Sie arbeiten bei uns im Vertriebsinnendienst. Was genau bedeutet das und was sind Ihre täglichen Aufgaben? 

Mein Aufgabenbereich ist sehr vielseitig. In erster Linie unterstütze ich die Key-Account-Manager des Unternehmens. Ich erstelle beispielsweise allgemeine Reportings, kümmere mich um eine Vielzahl an Auswertungen und beschäftige mich auch mit der Abrechnungsprüfung von beispielsweise Tickets und Mengenmessungen. Nicht zuletzt bearbeite und prüfe ich Angebote sowie Bestellungen und arbeite zeitweise auch bei Ausschreibungen oder kleinen Projekten mit.

Ich schätze an meiner Tätigkeit ganz besonders, dass sie sehr abwechslungsreich ist. Hierfür benötige ich einen ausgeprägten Teamgeist, um die Kollegen bei der Kundenberatung kompetent unterstützen zu können. Das hält mich auf trapp und lässt es nicht langweilig werden.

2.Das klingt nach einem allumfassenden Berufsalltag. Gibt es etwas an Ihrem Job, das Ihnen am meisten Spaß macht?

Ich schätze es besonders, dass mein Tag abwechslungsreich und von unterschiedlichsten Aufgaben geprägt ist. Das bereitet mir große Freude. Zudem arbeite ich sehr gerne im Team bzw. mit meinen lieben Kollegen zusammen. Der enge Austausch und unsere gute Zusammenarbeit machen mir besonders viel Spaß, ganz egal, um welches Aufgabenfeld es sich handelt.

3. Das ist wirklich schön zu hören. Wollten Sie denn schon immer im Vertrieb arbeiten?

Nein, eigentlich war mein Plan vor ein paar Jahren ein anderer. Ich bin eher auf Umwegen zu diesem Job gekommen. Zunächst habe ich eine Ausbildung als Kauffrau für Marketingkommunikation in einer Werbeagentur gemacht. Die Arbeit hat mir zwar Spaß gemacht, aber ich wollte dennoch gerne neue Bereiche kennenlernen und etwas Neues ausprobieren. Die von items ausgeschriebene Stelle hat mich sehr angesprochen, daher habe ich mich entschlossen, mich einfach zu bewerben. Und glücklicherweise hat es funktioniert! 😊 Darüber bin ich heute sehr froh.

Darüber sind wir auch sehr glücklich Frau Krampe! Vielen Dank für den Einblick in Ihren Job und Ihren Werdegang.