Atronaut untersucht Pflanze

Patris

Die Softwarelösung Patris ermöglicht Verkehrsunternehmen, ihren Fahrgästen intuitive und effiziente Vorgänge zum Planen, Buchen und Bezahlen anzubieten. Unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche bündelt sie Funktionen zu Tarifierung, Verkauf, Abrechnung, Nebenbuchhaltung, Abonnementverwaltung, Kundenkommunikation und vielem mehr. Die beiden Bestandteile Patris Office und Patris Ticketing bilden eine bewährte Komplettlösung mit über 20 Jahren Erfahrung im Marktumfeld.

Patris Office

Unternehmen im Mobilitätssektor werden zunehmend zu Anbietern umfassender Mobilitätspakete. Der Vertrieb und die Abrechnung derartiger Mobilitätspakete erfordert eine flexible Produkt- und Tarifverwaltung wie auch eine leistungsstarke Abrechnung mit einer Vielzahl unterschiedlicher Geschäftspartner. Ebenso ist eine umfassende Sicht auf den Kunden erforderlich.

Patris Office bietet für die Bearbeitung kundenbezogener Geschäftsprozesse verschiedenste Module für Abonnement-, Tarif-, Produktverwaltung, Kundenmanagement, Elektronisches Ticketing gemäß VDV-Kernapplikation, Erhöhtes Beförderungsentgelt/Deliktverfolgung oder Verkaufssystemsteuerung.

Die Anbindung von externen Systemen wie, Online-Abonnementverkauf und -verwaltung sind zusätzlich möglich.

Patris Ticketing

Mit Patris Ticketing steht eine Lösung für den Ticketverkauf zur Verfügung. Zentraler Ansatz ist die flexible Gestaltung des Ticketverkaufsprozesses, losgelöst von der zum Einsatz kommenden Hardware. Patris Ticketing kann auf Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Kunden angepasst werden. Automatisieren Sie Routinetätigkeiten an der Kasse und entlasten damit Ihr Personal.

Elektronische Fahrausweise sofort zum Mitnehmen, inklusive der Folgeprozesse: Storno, Erstattung und Umtausch direkt am Ticketschalter. Barcodeverfolgung sowie Aufdruck von Sicherheitsmerkmalen auf Papier, Plastik- und Chipkarten sind möglich.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.